Nalle Hukkataival meistert „Bügeleisen Sitzstart“ (8c+)

Juli 24th, 2014  |  by  |  published in Videos | Leave A Comment »

Nalle Hukkataival meistert „Bügeleisen Sitzstart“ (8c+)

Es ist einer der härtesten Boulder Europas. Klem Loskots Meisterstück „Bügeleisen“, erstbegangen im Jahr 2001. Dieses extrem steile Dach zeichnet sich durch extrem abschüssige Griffe aus, die zudem einfach mal glatt und klein sind. Nalle Hukkataival hat dieses Jahr als erster das komplette Problem inklusive Sitzstart abhaken: Die Geschichte zu diesem Boulder ist ebenfalls sehenswert:

Funky Moves: Sisu Masters – Boulder-Wettkampf in Finnland

November 23rd, 2013  |  by  |  published in Videos | Leave A Comment »

Funky Moves: Sisu Masters – Boulder-Wettkampf in Finnland

Der Sisu Masters-Boulder-Wettkampf in Finnland hat im vergleich zu anderen Wettkämpfen einige Besonderheiten. Die Kletterer schrauben die Routen selbst, die Atmosphäre ist relaxter als anderswo und ringsherum ist Beach-Zone. Was für Probleme dabei herauskommen, wenn die weltbesten Boulderer selbst welche kreieren, ist beeindruckend:

Nalle Hukkataival bouldert in Fontainebleau

November 7th, 2013  |  by  |  published in Videos | Leave A Comment »

Nalle Hukkataival bouldert in Fontainebleau

Nalle Hukkataival ist einer von den Typen, die vor ein par Jahren die Kletter-Wettkampfszene krass dominierten und nebenbei draußen die richtig schweren Dinger angegangen ist. Heute startet er ab und zu immer noch bei Wettkämpfen, seine absolute Spezialität ist jedoch das Knacken knüppelharter Boulder:

Nalle Hukkataival bouldert in Mexiko

September 19th, 2013  |  by  |  published in Videos | Leave A Comment »

Nalle Hukkataival bouldert in Mexiko

Weil der Naturschutzpark Hueco Tanks inzwischen von Outdoorfreaks überrannt wird, hat sich Nalle Hukkataival kurzfristig zu einem Trip hinter die Grenze nach Mexiko umentschieden, um dort Neuland zu erobern. Ein sehr sehenswerter Kurztrip durch die mexikanische Pampa, auf dem der eine oder andere wirklich hohe Highball geknackt wird. Teil 1: Teil 2: Teil 3:

Werbung