Der Doppelacht Knoten

Februar 1st, 2012  |  Published in Wissen

Der Achterknoten mit Schlaufe oder Anseilknoten dient zum Knüpfen einer besonders sicheren Schlaufe. Der Name leitet sich von seiner Form ab, die wie eine Acht (8) aussieht. Wenn der Knoten mit „doppellagigem“ Seil hergestellt wird, ist die Bezeichnung Doppelter Achterknoten geläufig. Der Achterknoten wird heute von allen alpinen Organisationen gelehrt (DAV, ÖAV, SAC, J+S, Bergwacht), ebenso von allen Rettungsorganisationen (DRK, ÖRK, SRK, Feuerwehr, THW, Bergwacht, Wasserwacht, DLRG, SLRG, Katastrophenschutz).

So sieht er aus:

Quelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Achterknoten2.JPG&filetimestamp=20110710015206

Wie es geht, zeigt das Video:

Der Knoten sollte jedes Mal neu geknotet und vom Partner überprüft werden. Der Großteil aller Kletterunfälle ist auf einen fehlenden Partnercheck zurückzuführen.

Schlagwörter: , ,

Your Comments

Werbung